16. Summer Dance Festival

neuere Artikel
ältere Artikel

Zum 16. mal wurde am 14. und 15. Juni 2014 das Berliner Summer Dance Festival ausgetragen. Sportler aus 12 Nationen traten in der Max-Schmeling-Halle in den Bereichen Standard- und Latein-Tanz an. Insgesamt wurden 44 Turniere und 4 Breitensportwettbewerbe ausgetragen. Das Summer Dance Festival ist ein reines Nachwuchsturnier, das deutschen Jugendsportlern die Möglichkeit bietet, sich international im Tanzsport zu messen. Eine Gelegenheit, die sich auch das Berliner Paar Pawel Pastuchow & Juliane Engelke nicht entgehen lassen wollten. Die beiden tanzen seit 2 Jahren zusammen, zählen zu den hoffnungsvollsten Nachwuchstänzern aus Berlin, sind mehrfacher Berliner Meister und Teilnehmer der Deutschen Meisterschaften. Das Summer Dance Festival ist ein Weltranglistenturnier. Organisiert wird es vom Landestanzsportverband Berlin.

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.