2. Bundesliga Jazz- und Modern Dance in Berlin

neuere Artikel
ältere Artikel

Am 17. März 2018 war die 2. Bundesliga im Jazz- und Modern Dance zu Gast in Berlin. 10 Formationen gingen am zweiten von insgesamt 4 Wettkampftagen im Werner-Seelenbinder-Sportpark an den Start. Für Berlin war das Team „Twilight“ vom TSV Rudow mit dabei, Die Mannschaft ist erst in die zweite Budnesliga aufgesteiegn und kämpft um den Klassenerhalt. Jazz und Modern Dance beinhaltet viele Komponenten. Tanz, Ballett, Akrobatik und Ausdruck – der Sport ist mehr eine Kunstform. Hier ist man frei. Feste Schrittfolgen, wie beim Standardtanz gibt es nicht. Es geht um aufwendige Choreographien, die über Monate erarbeitet werden. In Berlin gibt es derzeit rund 10 Formationen, die den Sport betreiben.

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.