Akrobatik-Festival in Berlin

neuere Artikel
ältere Artikel

Zum 14. mal wurde dieses Jahr das Akrobatik-Festival ausgetragen. Rund 120 Teilnehmer kamen dazu am Wochenende vom 19. bis 21. September in die Turnhalle der Ernst-Litfaß-Schule. Das Akrobatik-Festival hat in Berlin mittlerweile eine mehrjährige Tradition und ist aus dem Kalender vieler Hobby-Akrobaten nicht mehr wegzudenken. Auch in diesem Jahr kamen Sportler aus aller Welt zu der Veranstaltung: neben deutschen Teilnehmern aus Dresden oder Kiel, waren auch internationale Gäste aus Holland oder sogar Australien vor Ort. Beim Akrobatik-Festival gibt es zahlreiche Workshops in den verschiedenen Disziplinen der Akrobatik. Mit- und voneinander Lernen ist hier die Devise. Teilweise sind unter den Teilnehmern sogar professionelle Akrobaten, die von den sportlichen Übungen leben können. Besonders hier saugen die Sportler natürlich gerne Informationen auf. Ausgerichtet wird das Akrobatik-Festival seit 14 Jahren vom Berliner Sportverein Akro-Polis.

Open Stage als Höhepunkt beim Akrobatik-Festival

120 Teilnehmer in diesem Jahr – das Akrobatik-Festival ist damit wieder einmal ausgebucht. Mehr Plätze stehen den Veranstaltern nicht zur Verfügung. Die Workshops sind klar der Hauptbestandteil vom Akrobatik-Festival. Doch den Höhepunkt bildet die Open Stage. Hier können die Teilnehmer ihre einstudierten Übungen einem öffentlichen Publikum vorstellen. Dabei gibt es viel zu sehen. Von Partnerakrobatik, über Jonglage bis hin zu ganz ausgefallenen Sachen, wie dem Turnen in einem Gummiball – allem wird hier eine Bühne geboten. Auch in diesem Jahr gab es in der rund einstündigen Show einiges zu Bestaunen. Neben dem Sport spielt hier aber auch das Entertainment eine große Rolle. Zwischen den einzelnen Nummern gibt es abwechslungsreiche Moderationen, die vom Unterhaltungsfaktor einem Zirkus oder anderen großen Bühnenveranstaltungen in nichts nachstehen.

Akrobatik-Festival_Berlin_2014_Partnerakrobatik

Partnerakrobatik im Sportverein

Die Sportart Akrobatik im Verein erlernen? Kein Problem. Beim Berliner Sportverein Akro-Polis kann man sich vielfältig ausbilden lassen. Mehr Informationen zum Training und zur Sportart Partnerakrobatik gibt es in unserem Vereinscheck. Bei Akropolis wird vor allem Partnerakrobatik betrieben, also das gemeinsame Turnen von mehreren Sportlern zusammen.

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.