Alexander Ebert – Nachwuchssportler des Monats Juni 2015

neuere Artikel
ältere Artikel

Alexander Ebert ist Nachwuchssportler des Monats Juni 2015. Der 16-jährige segelt seitdem er 7 Jahre alt ist und konnte in seiner bisherigen Laufbahn schon einige Erfolge einfahren. Alexander Ebert ist unter anderem Berliner Meister und Deutscher Vizemeister im Segeln. Zuletzt konnte er den Europacup in Malcesine (Italien) gewinnen. Doch das reicht Alexander Ebert noch nicht! Eines Tages möchte der Sportler von der Seglergemeinschaft am Müggelsee an den Olympischen Spielen teilnehmen. Dafür trainiert er hart, mehr als 10 Stunden in der Woche. Hinzu kommen zahlreiche Wettkämpfe an den Wochenenden. Das alles bewältigt Alexander Ebert neben der Schule, auf die er auch großen Wert legt.

Alexander Ebert – Segeln als Leidenschaft

Seit seinem 7. Lebensjahr hat sich Alexander Ebert dem Segeln verschrieben. Auch sein Vater, Frank Ebert, war im leistungsorientierten Segeln aktiv. Neben der Schule (Alexander Ebert geht zur Flatow-Oberschule, einer Eliteschule des Sports) ist das Segeln der wichtigste Teil in seinem Leben. Viele Stunden trainiert Alexander Ebert in der Woche, um es eines Tages in die Weltspitze zu schaffen. Das Ziel sind Teilnahmen an Welt- und Europameisterschaften und eines Tages soll es natürlich auch einmal zu den Olympischen Spielen gehen. 2020 oder 2024 wären für Alexander Ebert dabei realistische Ziele. Das er es in die internationale Elite schaffen könnte, hat er durch die Erfolge in jungen Jahren schon eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Auch sein Trainer, Olaf Koppin, der schon viele Talente im Segelsport hervorgebracht hat, traut Alexander Ebert den Sprung in die Welteltie zu.

Alexander Ebert ist Nachwuchssportler des Monats Juni 2015
Alexander Ebert ist Nachwuchssportler des Monats Juni 2015

Nachwuchssportler des Monats – ihr habt die Wahl!

Jeden Monat wird auf Initiative vom Landessportbund Berlin, dem Olympiastützpunkt Berlin und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft der Nachwuchssportler des Monats gewählt. Denn auch im Jugendbereich vollbringen Berliner Sportler und Sportlerinnen immer wieder herausragende Leistungen und die gilt es zu würdigen!
Wählt jetzt euren Nachwuchssportler des Monats April. Bis zum 31. März kann unter www.nachwuchssportler-berlin.de noch abgestimmt werden!

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.