Berliner Meisterschaft im Tanzen 2015

neuere Artikel
ältere Artikel

Am 21. und 22. Februar 2015 wurde die diesjährige Berliner Meisterschaft im Tanzen ausgetragen. In insgesamt 16 Kategorien wurden im Palais am See die Titel vergeben. Mit dabei: alle Altersklassen von den Junioren bis zu den Senioren. Ein Erfolg bei der Berliner Meisterschaft im Tanzen berechtigt zum Start bei den Deutschen Meisterschaften. Hier rechnet sich der Landestanzsportverband Berlin einige Chancen auf gute Platzierungen aus, die wiederum mit einer WM-Qualifikation verbunden wären. Bei der Jugend A im Lateintanz setzte sich das Duo Nicole Balski und Arseni Pavlov durch. Ein Paar, das bisher vor allem in Standardtanz erfolgreich war. Hier konnte das Tanzduo schon an einer Weltmeisterschaft teilnehmen. Nach dem Erfolg bei der Berliner Meisterschaft im Tanzen ist das Ziel von Nicole Balski und Arseni Pavlov nun auch im Latein-Bereich klar definiert: irgendwann wollen die beiden ihr Können auch bei einer WM unter Beweis stellen.

Berliner Meisterschaft im Tanzen – Qualifikation für Deutsche Titelkämpfe

Die Berliner Meisterschaft im Tanzen stellt für alle Berliner Tanzpaare schon früh im Jahr ein echtes Highlight dar. Zum einen geht es darum sich unter den lokalen Tänzern zu beweisen, aber noch viel wichtiger ist die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften. Genau dazu berechtigt ein Erfolg bei der Berliner Meisterschaft im Tanzen. In insgesamt 16 Kategorien vergab der Landestanzsportverband Berlin die Landesmeistertitel am 21. und 22. Februar 2015 im Palais am See. Die Titelträger der verschiedenen Altersklassen im Standard- und Lateintanz reisen nun zu den deutschen Titelkämpfen. Hier erhofft sich der Landestanzsportverband Berlin auch die ein oder andere Medaille. Beispielsweise ruhen Hoffnungen auf dem Jugend A Tanzpaar Arseni Pavlov und Nicole Balski.

Ganz oben auf dem Treppchen bei den Berliner Meisterschaften im Tanzen 2015: Nicole Balski & Arseni Pavlov (Jugend A Latein)
Ganz oben auf dem Treppchen bei der Berliner Meisterschaft im Tanzen 2015: Nicole Balski & Arseni Pavlov (Jugend A Latein)

Arseni Pavlov & Nicole Balski – hoffnungsvolle Nachwuchstalente

Arseni Pavlov und Nicole Balski haben schon in jungen Jahren geschafft, was andere nie erreichen: eine WM-Teilnahme im Standardtanz steht für das Duo vom btc Grün-Gold schon zu Buche. Mit dem Latein-Titel bei der Berliner Meisterschaft im Tanzen 2015 hat sich das Tanzpaar nun für die Deutsche Meisterschaft am 02. März in Nürnberg qualifiziert. Geht dieser Wettkampf erfolgreich für Arseni Pavlov und Nicole Balski aus, steht vielleicht schneller als erwartet schon die nächste Teilnahme bei einer Weltmeisterschaft an.

Die kompletten Ergebnisse der Berliner Meisterschaft im Tanzen 2015 gibt es auf der Homepage vom Landestanzsportverband Berlin.

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.