BHC Lacrosse – Amateursport-Preis 2016

neuere Artikel
ältere Artikel

BHC Lacrosse ist für den Amateursport-Preis 2016 nominiert! Ab sofort kann man auf der Homepage der Night of Sports seine Stimme für das Team abgeben. Neben BHC Lacrosse gehen 15 weitere Mannschaften aus Berlin ins Rennen um die begehrteste Trophäe im Berliner Amateursport. Wir stellen die Mannschaften nacheinander (alphabetisch sortiert nach Sportart) in Videoportraits vor. Die Online Abstimmung läuft noch bis zum 29. Februar 2016.

BHC Lacrosse // nominiert durch Deutsche Olympische Gesellschaft Berlin

Die Lacrosse Abteilung des Berliner Hockey-Club (BHC Lacrosse) gehört seit Jahren zu den erfolgreichsten Lacrosse Teams aus ganz Deutschland. In der jüngeren Vergangenheit konnte 2014 mit dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft das ganz große Ausrufezeichen gesetzt werden. Das Lacrosse Team des BHC, das die kleinste Abteilung des BHC darstellt, zeichnet sich vor allem durch Internationalität und Gemeinschaft aus. In der Mannschaft spielen Nationalspieler diverser Nationen – natürlich alles auf Amateurbasis.

Amateursport-Preis 2016 – Highlight der Night of Sports

Im Rahmen der diesjährigen Night of Sports wird auch wieder als Höhepunkt des Abends der Amateursport-Preis 2016 verliehen. Berliner Sportverbände hatten die Möglichkeit Mannschaften oder Teams mit besonderen sportlichen oder sozialen Leistungen zu nominieren. Durch eine Online-Abstimmung und die Wertung einer Jury wird der Sieger vom Amateursport-Preis 2016 ermittelt und bei der Night of Sports am 12. März 2016 offiziell geehrt. Den Titel bei der ersten Auflage im Jahr 2014 sicherten sich die Fussballer der Gropiusstadt Ü50 Männer, vor dem Ruder-Club Berlin Ruder-Achter der Männer und den Damen des Berliner Hockey-Clubs. Im Jahr 2015 konnte das Team Berlin 1 den Titel gewinnen!

Hier geht es zur Übersicht aller nominierten Teams!

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.