Cheerdance bei Dance Deluxe

neuere Artikel
ältere Artikel

Dance Deluxe ist den Meistern wohl als Cheerdance-Team der Füchse Berlin bekannt. Dort begeistern sie jedes Wochenende in den Spielpausen die Zuschauer. Was die Wenigsten jedoch wissen: die gezeigten Choreographien sind nicht nur schön anzusehen, sondern echtes Gold wert – und dass im wahrsten Sinne das Wortes! Dance Deluxe ist mehrfacher Deutscher Meister, Europameister und Vizeweltmeister im Cheerdance – insgesamt das erfolgreichste Team aus ganz Deutschland. Um dieses Level zu erreichen, ist jede Menge hartes Training notwendig. Vor allem Rhythmusgefühl, Beweglichkeit und Ausdauer spielen beim Cheerdance eine wichtige Rolle. Außerdem ist der Teamgedanke extrem wichtig, denn Cheerdance kann man nur als geschlossene Einheit erfolgreich betreiben. Der Heimatverein von Dance Deluxe ist der TSV Rudow 1888.

Dance Deluxe – das erfolgreichste Cheerdance-Team aus Deutschland

Dance Deluxe ist die Cheerdance-Abteilung des TSV Rudow 1888. Im Jahr 2006 hat sich die Formation gegründet. Mittlerweile ist Dance Deluxe das erfolgreichste Cheerdance-Team aus Deutschland. Die Mannschaft ist mehrfacher nationaler Meister, zudem Europameister und Vizeweltmeister. Die zahlreichen Titel hat Dance Deluxe vor allem der harten Arbeit zu verdanken. Mindestens dreimal in der Woche trifft sich das Team, um Choreographien zu entwickeln und zu verbessern. Das erfordert von allen Tänzerinnen eine Menge Ehrgeiz und Leidenschaft. Will man bei Dance Deluxe im Training einsteigen, kann ein bisschen tänzerische Vorerfahrung nicht schaden. Aber generell stehen bei der Formation jedem die Türen offen. Ab 11 Jahren kann man hier mit dem Training beginnen. Eine kleine Besonderheit gibt es dann aber doch: bisher tanzen noch keine Jungs oder Männer bei Dance Deluxe – aber das kann sich ja vielleicht noch ändern.

Cheerdance bei Dance Deluxe: neben den individuellen tänzerischen Fähigkeiten kommt es auch auf Synchronität an
Cheerdance bei Dance Deluxe: neben den individuellen tänzerischen Fähigkeiten kommt es auch auf Synchronität an

Cheerdance – Teildisziplin vom Cheerleading

Cheerdance ist eine Teildisziplin vom Cheerleading. Hier steht vor allem der tänzerische Teil im Vordergrund, auf Pyramiden und Flüge durch die Luft wird, im Vergleich zum Cheerleading, beim Cheerdance verzichtet. Mittlerweile gibt es in Deutschland und der Welt schon viele Formationen, die sich auf reinen Cheerdance spezialisiert haben. So finden eben auch reine Cheerdance Meisterschaften auf nationaler und internationaler Ebene statt. Wie bei allen Tanzsportarten kommt es auch beim Cheerdance auf eine gehörige Portion Fitness an. Die Tänze erfordern ein hohes Maß an Rhythmusgefühl, Körperspannung und Ausdauer. Auch wenn die Choreographien noch so anstrengend sind, eine Sache darf beim Cheerdance natürlich nicht fehlen: das Lächeln im Gesicht! Ausdruck ist ein wichtiger Bestandteil der Sportart, ebenso wie der Teamgedanke. Nur als Einheit kann man die Sportart erfolgreich betreiben.

neuere Artikel
ältere Artikel

One Comment

  1. Geli76

    Glückwunsch Mädels zum Auftritt am Samstag in der ARD – ihr seid super!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.