Diesen Sommer den Sport mal anders betrachten

neuere Artikel
ältere Artikel

Keine EM. Keine WM. Ja, nicht mal eine ordentliche Sommer Olympiade, um sich über die Notwendigkeit der Disziplin „Gehen“ auszulasssen – der Sommer 2019 erscheint, was das Potenzial der Sportwetten betrifft, ein wenig fad zu sein, oder? Nun, Moment mal. Auch wenn keines der ganz großen europäischen Fussball Highlights – mit Ausnahme der Frauen-WM in Frankreich und den ziemlich toll aufspielenden Damen vom DFB – diesen Sommer stattfinden, so sollte der geneigte Sportwettenfreund jetzt nicht den Kopf hängen lassen. Denn wir stellen Ihnen hier einige der Sportarten und Turniere vor, die es wirklich in sich haben können. Mal so ganz ohne Messi, Ronaldo oder Robben die Spiele und Sportarten zu genießen hat doch auch was.

7 Tage wetten – Cricket macht es möglich

Cricket gehört in unseren Gefilden noch immer nicht zu den bekannteren Sportarten, aber das macht nichts. Denn in einer Welt, in der England die halbe Welt kolonialisiert hat, sind Länder mit richtig guten Mannschaften entstanden, die sich alle zwei Jahre um die Krone streiten. Nun, nicht unbedingt streiten, aber in einem freundlichen Wettstreit welches manchmal an Familienpicknicks im Park erinnert, werden über mehrere Tage die Sieger ermittelt. Das kann auch für Wettfreunde ein echter Hingucker werden, denn ganz gleich wie komplex und kompliziert der Sport auch aussehen mag, es bedarf nur eines Bowlers mit einer schlechten Hand und schon scheint sich alles drehen zu können. Das macht die Quoten spannend und den Wettbewerb fast schon unberechenbar. Als interessante Randnotiz: England wird genau wie beim Fussball auch im Cricket als Mutterland des Sports angesehen, bekommt aber auch hier relativ wenig auf die Beine.

Quelle: Pixabay / Ricoh Imaging Company/ Ltd K-3


Wird es endlich wieder Fedex?

Seit gefühlt 20 Jahren im Geschäft und immer noch kein bisschen müde ist er – die Maschine aus der Schweiz: Roger Federer. 2019 im englischen Wimbledon soll es endlich mal wieder klappen mit einem Sieg auf dem heiligen Grün, die Probe im deutschen Halle lief ja schon mal ausgezeichnet. Tipps, wie man beim Tennis auf Sieg oder Niederlage wählen kann? Auch hier gilt Erfahrung und ein echtes Interesse am Spiel, also einfach mal reinzappen. Allerdings darf davon ausgegangen werden, dass sich die Herren in den ersten zwei bis drei Runden keine Blöße geben werden, zu unterschiedlich sind die individuelle Klassen dann immer noch. Hier lassen sich also erste zaghafte Schritte machen, während es ab dem Achtelfinale für alle dann so erst so richtig losgeht.

Mal an die frische Luft gehen…zum Wetten


Und ja, es muss ja nicht immer nur die virtuelle Sportwette sein, denn noch immer gibt es eine Menge Möglichkeiten, mal aktiv an Rennsportarten teilzunehmen, indem man auf die Sieger setzt. Sei es etwa bei der klassischen Pferderennwette oder beim Motorsport. Hier ist man dann noch hautenger direkt am Geschehen und kann so echt miterleben, wie die Quoten hoch und runter gehen. Traditionelle Pferderennen werden zwar immer seltener, aber sie gewinnen dadurch auch immer mehr an Kultstatus hinzu, was sie für diesen Sommer, in dem sonst nicht allzu viel los ist, richtig außergewöhnlich machen. Einfach mal versuchen!

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.