Haben Fußballfans einen entscheidenden Vorteil bei Fußballwetten?

neuere Artikel
ältere Artikel

Fußballwetten erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Zwar wetten nicht nur Fußballfans, aber wer von den Sportwetten begeistert ist, ist vermutlich diesem Thema gegenüber nicht abgeneigt. Es dürfte bekannt sein, dass im Internet eine breite Auswahl besteht. Dutzende von Buchmachern werben um Kunden und sie alle präsentieren viele Optionen für den Einsatz. Mal ist das Angebot für Fußball umfangreicher und manchmal sind die Quoten besser. Auf was alles gesetzt werden kann, lässt sich an dieser Stelle nicht niederschreiben, weil der Fantasie bei dieser Thematik kaum Grenzen gesetzt sind.

Fußball: Wie und wo wetten

 
Nicht nur jeder namhafte Fußballverein, sondern zumindest in Deutschland jede bedeutende Liga hat einen eigenen Sponsor für Sportwetten. Wenn an dieser Stelle von Sportwetten geredet wird, sind natürlich auch konkrete Wetten auf Fußballspiele gemeint. Kein Buchmacher im Internet, der etwas auf sich hält, wird auf Fußball verzichten. Somit erklärt sich, weshalb die Auswahl vielfältig ist. Wer auf eine entsprechende Webseite geht, wird schnell erkennen, dass Fußball klar und deutlich die Nummer eins ist. Zu jeder Zeit des Tages und an jedem Tag der Woche kann auf Fußballspiele getippt werden. Denn natürlich konzentrieren sich die Angebote nicht nur zum Beispiel auf die deutsche Bundesliga oder allgemein auf ein einziges Land. Jede einigermaßen wichtige Liga weltweit, jeder Pokal, jeder sonstige Wettbewerb und allgemein Spiele von Vereinen und Nationalmannschaften werden bewettet werden können. Es geht niemals nur darum, auf einen Sieger zu setzen oder vielleicht auf ein Ergebnis. Wesentlich mehr Möglichkeiten bestehen heutzutage, denn die Auswahl ist beträchtlich. Stellt sich allerdings die Frage, ob Wetter im Vorteil sind, die alles aus diesem Sport verfolgen und sozusagen aufsaugen. In diesem Zusammenhang ist darüber hinaus interessant, ob die Fans einer Mannschaft einen Vorteil haben oder ob es besser ist neutral zu sein und objektiv Einsätze zu tätigen. Dass eine breite Auswahl an Fußballwetten besteht, dürfte nicht überraschen. Ein spezieller Wettanbieter muss hier nicht hervor gehoben werden. Es ist empfehlenswert sich bei mehr als einem zu registrieren. Der Vorteil: Es gibt jeweils einen Bonus. 

Auf was alles gewettet werden kann beim Fußball 


Wetten auf Fußball steht in der heutigen Zeit nicht mehr ausschließlich dafür, dass auf einen Sieger getippt wird oder ob es ein Unentschieden gibt. Es geht auch nicht um konkrete Ergebnisse, jedenfalls nicht ausschließlich. Viele weitere Möglichkeiten bestehen. Alles kann sich auf die gesamte Spielzeit beziehen, auf eine Halbzeit, auf die restliche Spielzeit – jedenfalls bei den meisten Anbietern von Fußballwetten. Da es fast bei allen Live Wetten gibt, ist darüber hinaus interessant, dass auch konkrete Ereignisse einen Tipp wert sein können. Zum Beispiel, ob Tore fallen. Es kann auch konkret darum gehen, wie viele erzielt werden, wobei ein Buchmacher Grenzen vorgeben kann und der Wetter bestimmt, ob es weniger oder mehr sind. Über/Unter ist der Fachbegriff. Welche Mannschaft das nächste Tor erzielt, ist ebenfalls eine denkbare Option für einen Einsatz. Bei dem einen oder anderen Wettanbieter kann sogar darauf getippt werden, welcher Spieler das nächste Tor schießt. Wetten auf Bestrafungen sind nach dem gleichen Muster möglich oder es geht um Themen wie Elfmeter, Ecken und vieles mehr. Und dann sind da noch Handicaps. Bei diesen werden vom Buchmacher virtuelle Werte in einem Fußballspiel vorgegeben. Eine Mannschaft hat ein oder zwei Tore Vorsprung und somit ist das Ergebnis für diese Fußball Wette ein anderes, als in der Realität. Ein Außenseiter kann einen Favoriten leichter besiegen. Viel wichtiger ist jedoch, dass man als Wetter weitere Möglichkeiten für einen Einsatz vorfindet. Manchmal sind es tatsächlich hunderte. Man könnte nämlich auch noch auf die Sieger spezieller Wettbewerbe weit im Voraus setzen. So etwas nennt sich Langzeitwetten. 

Das Fachwissen der Fans 


Nun stellt sich die Frage, ob sich Fachwissen von Fans bei den Wetten auf Fußballspiele auszahlt. Fan kann man von einem Verein sein oder von einem Sport. Und selbst wer sich allgemein für den Sport begeistert, wird nicht jeden kleinen Verein einschätzen können. Denn wie erwähnt kann auch eine kleine Liga aus einer fernen Nation auf einem anderen Kontinent zu einem Programm gehören. Grundsätzlich gilt, dass Informationen wichtig sind. Wer die Statistiken, die fraglos in Erfahrung zu bringen sind, einschätzen kann, wird schneller erkennen, wie ein Fußballspiel ausgehen könnte. Andererseits können Statistiken natürlich täuschen. Wer sich bewusst macht, dass niemand grundsätzlich mit jedem Tipp für ein Fußballspiel richtig liegt, wird wissen, dass Fans nicht automatisch erfolgreicher mit ihren Sportwetten sind. Selbst ein beliebiges Tippspiel in einem Büro irgendwo wird an jedem einzelnen Spieltag der Bundesliga einen anderen Sieger haben. Vielleicht gewinnt einer der Spieler häufiger als andere, weil er oder sie mehr Ahnung hat. Aber jeder einzelne Tipp wird nicht korrekt sein. Das gleiche gilt für jeden Einsatz bei einem Buchmacher. Aus diesem Grund wird auch von Glücksspielen gesprochen. Besonders schwierig ist es für echte Fans. Ein echter Fan will, dass seine Mannschaft erfolgreich ist. Ein echter Fan wird nicht auf eine Niederlage setzen. Aber der eigene Verein gewinnt nicht immer. Er ist vielleicht auch mal Außenseiter und hat realistisch betrachtet keine Möglichkeiten gegen den klaren Favoriten. Objektiv wird dies ein Anhänger wissen, doch die Hoffnung besteht dennoch. Fragt sich nur wie in Sachen Fußball Wette damit umgegangen wird. 

Ein Vergleich der Fussball Wettanbieter


Wer sich für eine Wette auf ein Fußballspiel entschieden hat, muss den passenden Buchmacher im Internet finden. Vom Prinzip her wird dies kein Problem darstellen. Die Buchmacher sind im Allgemeinen seriös und die Marktführer lassen sich bestens einschätzen. Argumente sind neben dem Programm für Fußball mögliche Promotionen und die Quoten. Ein Vergleich der Fußball Wettanbieter sollte also vorm Einstieg in das Thema Sportwetten unbedingt erfolgen.. Eine Wette sollte den höchstmöglichen Ertrag erzielen können. Der wird nur im Erfolgsfall ausgezahlt, errechnet über den Einsatz und die Quote. Liegt diese also hoch, gibt es mehr Geld. Ein grundsätzlicher Tipp lautet also: Bei Fußballwetten geht es um die Wettquoten und diese müssen genau angeschaut werden. 

Das Urteil: Sind Fußballfans im Vorteil? 


Jeder Wetter geht anders mit dem Thema Sportwetten oder konkret Wetten auf Fußball um. Ein pauschales Urteil zu fällen, ob Fans bessere und erfolgreichere Wetter sind, ist nicht möglich. Es kommt auch immer darauf an, ob ein Wetter Einsätze auf Favoriten bevorzugt oder doch lieber mit Außenseitern mehr Geld gewinnen möchte. Ein Außenseiter gewinnt seltener. Wer als Fußballfan glaubt, grundsätzlich mit Sportwetten erfolgreich zu sein, dürfte sich täuschen, was nicht bedeutet, dass nicht der eine oder andere Erfolg erzielt werden kann. Problematisch ist es meist vor allem für die echten Fans eines Vereins, die unbedingt wollen, dass ihr Club siegreich ist. Diese gehen selten objektiv an das Thema Wette heran. Genauso ist es, wenn eine Weltmeisterschaft ansteht. Ein deutscher Fußballfan wird mit größter Wahrscheinlichkeit wollen, dass Deutschland Weltmeister wird. Also wird auf Deutschland getippt. Vielleicht werden aber die zuvor erzählten schlechten Ergebnisse ausgeblendet und als Folge gibt es eine Enttäuschung. Wer sich hingegen nur beiläufig für dieses Event interessiert und objektiver an die Sache heran geht, ist im Vorteil. So war es im Sommer 2018 bei der Weltmeisterschaft in Russland. Dieses Beispiel soll aufzeigen, dass echte Fans nicht grundsätzlich erfolgreich sind, trotz ihres Fachwissens – fraglos haben viele Deutsche Geld mit Wetten auf die deutsche Nationalmannschaft verloren. Aber es bleibt dabei, dass der Umgang mit den vorliegenden Informationen wichtig ist, sowie die subjektive Einschätzung. Grundsätzlich gilt, dass eine hohe Wahrscheinlichkeit auf einen Erfolg mit Wetten auf Fußball gegeben ist. Und wer sich gar nicht auskennt, ist immer im Nachteil.

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.