Highspeed Unterwasser-Schwimmen

neuere Artikel
ältere Artikel

Nein, eine anerkannte Sportart ist das Highspeed Unterwasser-Schwimmen bis heute noch nicht. Allerdings gibt es einen Mann, der in diesem Sport regelmäßig auf dem Siegertreppchen landen würde. Der Amerikaner Hill Taylor schwimmt seine Bahnen nicht auf, sondern wie ein Delfin unter dem Wasser, ohne dabei Aufzutauchen. Bei einem Wettbewerb schwamm er auf diese Weise die fünfzig Meter in einer Zeit von 23,1 Sekunden. Eine unglaubliche Leistung, die ihm allerdings für die weitere Veranstaltung die Disqualifikation einbrachte. Falls jedoch das Highspeed-Unterwasser Schwimmen jemals eine olympische Disziplin werden sollte, hätte Hill Taylor wohl die größten Chancen auf einen Olympiasieg.

über Netzfundstücke:

Bei unseren Netzfundstücken zeigen wir euch Videos aus der weiten Welt des Internet: lustig, kurios oder einfach besonders – natürlich alles aus der Welt des Sport!

Achtung: Die Videos der Kategorie Netzfundstücke sind nicht von uns selbst produziert.

Ihr habt etwas entdeckt? Schickt uns eine E-Mail mit dem Link an info[at]sportfanat.de!

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.