Internationaler Taekwondo-Cup 2015

neuere Artikel
ältere Artikel

Am 31. Oktober 2015 wurde der Internationale Taekwondo-Cup ausgetragen. Rund 350 Sportler und Sportlerinnen kamen zur ersten Auflage des Turniers in die Sporthalle Schöneberg. In 3 Altersklassen wurden Wettkämpfe ausgetragen – von den Kindern bis hin zu den Senioren. Mit dabei: Athleten aus insgesamt 7 Nationen, darunter Schweden, Kroatioen, Dänemark, die Türkei und Korea.Der Taekwondo-Cup stand unter der Schirmherrschaft des Regierenden Berliner Bürgermeisters, Michael Müller. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Taekwondo Sportschule Chae.

Austragungsort vom Taekwondo-Cup 2015 - die Sporthalle Schöneberg
Austragungsort vom Taekwondo-Cup 2015 – die Sporthalle Schöneberg
neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.