Island of Baseball – Nachwuchsförderung & Sportentwicklung

neuere Artikel
ältere Artikel

Island of Baseball ist ein Feriencamp für Baseball-Nachwuchssportler, das von der Baseball School Berlin in Zusammenarbeit mit Baseball Sportvereinen, wie den Berlin Sluggers, jährlich durchgeführt wird. 7 Stunden täglich werden an Techniken gearbeitet und Spiele bestritten, durchgeführt werden die Trainingseinheiten von erfahrenen Baseballspielern und -trainern. Bei der diesjährigen Auflage vom Island of Baseball vom 20. bis 25. Oktober 2014 ist unter anderem Enorbel Márquez-Ramirez vor Ort, aktueller Nationalspieler und einer der besten Spieler aus Deutschland. Das Ziel bei Island of Baseball ist, Kinder früh an den Sport zu binden und so auch langfristig die Entwicklung der Sportart in Deutschland voranzutreiben.

Island of Baseball – Nachwuchsförderung 7 Stunden täglich

Das Projekt Island of Baseball existiert seit dem Jahr 2006. Seitdem werden in den Herbstferien regelmäßig Camps in Berlin durchgeführt, in denen Nachwuchssportler an die Sportart Baseball herangeführt werden oder ihr Wissen erweitern können. Für den Organisator von Island of Baseball, Benjamin Kleiner von der Baseball School Berlin, ist es vor allem wichtig erfahrene Übungsleiter vor Ort zu haben, um ein hohes Niveau der Trainingseinheiten zu gewährleisten. Bei der diesjährigen Auflage ist unter anderem Enorbel Márquez-Ramirez vor Ort. Ramirez ist aktueller Nationalspieler und einer der besten Aktiven, die Baseball-Deutschland zu bieten hat. Trainiert wird 7 Stunden täglich. Auf dem Plan stehen neben zahlreichen Spielen vor allem Technikschulungen an verschiedenen Stationen, die täglich verändert werden.

Der deutsche Baseball-Nationalspieler Ernobel Márquez Ramirez gibt sein Wissen bei "Island of Baseball" als Trainer weiter.
Der deutsche Baseball-Nationalspieler Ernobel Márquez Ramirez gibt sein Wissen bei Island of Baseball als Trainer weiter.

Baseball in Deutschland auf dem Vormarsch

In den USA oder Japan ist Baseball Volkssport, in Berlin und Deutschland noch eine Randsportart. Zwar hat Baseball hierzulande in den letzten Jahren eine enorme Entwicklung genommen, zur Weltspitze fehlt aber noch ein großes Stück. Das Ziel der Veranstalter von „Island of Baseball“ ist nicht nur den Nachwuchssportlern Workshops zu geben, sondern auch den Sport insgesamt voranzubringen. Durch eine frühe Bindung der Kinder an die Sportart wird es langfristig mehr gute Spieler in Deutschland geben. In Berlin und Brandenburg gibt es mittlerweile gut 15 Sportvereine, die Baseball anbieten. Tendenz: steigend!

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.