ISTAF 2017 kommt mit großer Bühne daher

neuere Artikel
ältere Artikel

Im Berliner Olympiastadion wird gebaut! Allerdings bekommt nicht Hertha BSC sein reines Fussballstadion… Es geht um die Leichtathletik, genauer gesagt um das ISTAF 2017! Auch in diesem Jahr fährt die Veranstaltung wieder mit Innovationen auf! Diesmal geht es um eine Fan-Bühne, die in der Ostkurve vom Olympiastadion errichtet wird. 10 Meter breit, 25 Meter lang, 250 Quadratmeter groß – das sind die Ausmaße des neusten ISTAF 2017 Projektes. Die Bühne soll über die berühmte blaue Laufbahn hinweg gehen, die Leichtathleten laufen dann quasi darunter durch. Auf der Bühne selbst kommen Fans ganz nah an ihre Idole ran. Diese erneute Innovation beim ISTAF stößt schon im Vorfeld auf viel Gegenliebe. Olympiasieger Christoph Harting und Sprint-Staffel-Weltmeisterin Lisa Mayer freuen sich auf die „noch größere Nähe“ zum Publikum. Die 76. Auflage vom ISTAF findet am 27. August im Olympiastadion Berlin statt. Eintrittskarten sind noch verfügbar.

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.