Johanna Schikora – Nachwuchssportlerin des Monats Februar 2020

neuere Artikel
ältere Artikel

Johanna Schikora ist Nachwuchssportlerin des Monats Februar 2020! Die 18-jährige Flossenschwimmerin vom TC fez Berlin konnte die Monatswahl bereits zum dritten Mal für sich entscheiden! Auch in den Jahren 2017 und 2018 holte sich das Nachwuchstalent jeweils einen Monatssieg bei der beliebten Berliner Sportlerwahl. Johanna Schikora wurde aufgrund ihrer Erfolge beim Finswimming Weltcupfinale in Poznan nominiert. Dort sicherte sie sich den Gesamtweltcup und stellte zusätzlich noch einen neuen Jugendweltrekord über 800 Meter auf. Außerdem ist die Nachwuchssportlerin zweifache Weltmeisterin und Vizeeuropameisterin. Über die 1.500 Meter hält sie ebenfalls einen Jugendweltrekord. Ihr Können kann sie leider nicht bei den Olympischen Spielen unter Beweis stellen, da Finswimming nicht im Olympiaprogramm vorkommt. Aber bei den World Games 2021 möchte die Flossenschwimmerin dafür umso mehr auftrumpfen.

Johanna Schikora – mit guter Laune und Ehrgeiz

Johanna Schikora war reines Schwimmen einfach zu langweilig. Also machte sie sich im Internet auf die Suche nach Alternativen und landete schließlich beim TC fez Berlin. Hier wollte sie eigentlich Tauchen, landete aber am Ende beim Flosschenschwimmen. Ein Glück mag man heute sagen, denn dass die junge Nachwuchssportlerin ihre Sportart gefunden hat, steht außer Zweifel. Das belegen auf der einen Seite ihre unglaublichen Erfolge und Rekorde. Auf der anderen Seite ist Finswimming für Johanna Schikora aber auch Spaß, Leidenschaft und Lebensmittelpunkt. Die Frohnatur geht immer mit Spaß an die Sache, bringt aber auch eine gehörige Portion Talent, Ehrgeiz und Disziplin mit: eine scheinbar perfekte Mischung.

Johanna Schikor Finswimming
Die Finswimmerin Johanna Schikora vom TC fez Berlin ist Nachwuchssporlterin des Monats Februar 2020

Nachwuchssportler des Monats – ihr habt die Wahl!

Jeden Monat wird auf Initiative vom Landessportbund Berlin, dem Olympiastützpunkt und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie der Nachwuchssportler des Monats gewählt. Denn auch im Jugendbereich vollbringen Berliner Sportler und Sportlerinnen immer wieder herausragende Leistungen und die gilt es zu würdigen!

Wählt jetzt euren Nachwuchssportler des Monats März. Bis zum 29. Februar kann unter www.nachwuchssportler-berlin.de noch abgestimmt werden!

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.