Julia Büsselberg ist Nachwuchssportler des Jahres 2015

neuere Artikel
ältere Artikel

Julia Büsselberg ist Nachwuchssportler des Jahres 2015! Am Montagabend wurde die 15-jährige Seglerin vom Verein Seglerhaus am Wannsee (VSaW) im Bluemax Theater ausgezeichnet. Julia Büsselberg konnte sich im Jahr 2015 den Titel bei den Junioren-Weltmeisterschaften in der Altersklasse U16 sichern. Zudem erreichte sie noch den zweiten Platz in der Altersklasse U18 mit bis zu 3 Jahren älteren Sportlerinnen. Durch ein Online-Voting und einen Juryentscheid, mit je 50 Prozent Gewichtung, gewann Julia Büsselberg nun den Titel Nachwuchssportler des Jahres. Auf den Plätzen folgten Wasserspringer Lou Massenberg vom Berliner TSC und Kanute Tim Hecker vom SC Berlin Grünau.

Julia Büsselberg gewinnt vor Lou Massenberg und Tim Hecker

Jeden Monat wird in Berlin der Nachwuchssportler des Monats gewählt. Alle Sieger sind automatisch qualifiziert zur Wahl des Nachwuchssportler des Jahres. Durch ein Online-Voting und einen Juryentscheid wird der jeweilige Sieger ermittelt. Beide Ergebnisse werden mit je 50 Prozent gewichtet. Mit der Wahl zum Nachwuchssportler des Jahres hat Julia Büsselberg ihrem Jahr 2015 quasi die Krone aufgesetzt. Weltmeistertitel in der Altersklasse U16 – mehr geht nicht. Diese Erfolge lassen in Zukunft auf Großes hoffen. Julia Büsselberg stellt aber nur die Spitze eines Eisberges dar, wenn es um Berliner Sporttalente geht. Auch die Zweit- und Drittplatzierten bei der Wahl zum Nachwuchssportler des Jahres, Wasserspringer Lou Massenberg vom Berliner TSC und Kanute Tim Hecker vom SC Berlin Grünau, konnten bei internationalen Wettkämpfen schon mehrfach auf sich aufmerksam machen. Hinzu kommen die weiteren Sieger der Wahl zum Nachwuchssportler des Monats, die sich allesamt schon für höhere Aufgaben empfehlen konnten.

Julia Büsselberg ist Nachwuchssportler des Jahres 2015
Julia Büsselberg ist Nachwuchssportler des Jahres 2015

Weitere Berliner Talente ausgezeichnet

Die Preisverleihung für die Berliner Sporttalente war aber mit der Wahl von Julia Büsselberg zum Nachwuchssportler des Jahres noch nicht vorbei. Ebenso wurden die Leichtathletin Miriam Dattke, der Kanute Jacob Schopf und die paralympische Schwimmerin Emely Telle als Eliteschüler des Sports ausgezeichnet. Den Sonderpreis in der Kategorie „Berliner Schulsport“ sicherte sich die John-F.-Kennedy-Schule. Die Bildungseinrichtung wurde aufgrund des Turniergewinns der Golfer bei Jugend trainiert für Olympia ausgezeichnet.

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.