Kleiner Berliner Bär 2014

neuere Artikel
ältere Artikel

Die Veranstaltung „Kleiner Berliner Bär“ richtet sich an alle Nachwuchs-Eisläufer aus Berlin und Deutschland. Im Jahr 2014 gingen rund 150 Sportler aus 5 Landesverbänden im Erika-Hess-Eisstadion an den Start. Während sich die Sportler von anderen Landesverbänden frei melden konnten, mussten sich die Berliner Athleten im Rahmen der Berliner Jugendmeisterschaften im Eiskunstlauf erst für das Turnier qualifizieren. Nur die ersten 6 waren für den Kleinen Berliner Bären startberechtigt. Dementsprechend hoch ist natürlich auch das Niveau der nationalen Veranstaltung. In 3 verschiedenen Disziplinen wurden die begehrten Trophäen vergeben: Eiskunstlauf, Eistanzen und Synchron-Eiskunstlaufen. Organisiert wird die Veranstaltung „Kleiner Berliner Bär“ vom Berliner Eissport-Verband.

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.