Sportbad-Pokal der SG Neukölln 2019

neuere Artikel
ältere Artikel

Der Internationale Sportbad-Pokal der SG Neukölln. Sonne, Spaß und Schwimmen – darum geht es hier! Rund 4000 Starts wurden am vergangenen Wochenende im Sportbad Britz absolviert. Es war die mittlerweile 23. Auflage des Traditionsturniers. Mehr als 20 verschiedene Wettkämpfe wurden insgesamt ausgetragen. Ein Großteil davon im Nachwuchsbereich. Junge Sportler und Sportlerinnen ab 7 Jahren werden beim Sportbad-Pokal an Wettkämpfe herangeführt. Und alle sind mit Spaß dabei, ob nun im oder neben dem Wasser. Denn auch das „Drumherum“ spielt hier eine große Rolle. Aber es geht nicht nur um den Nachwuchs! Auch die Spitze ist beim Sportbad-Pokal dabei. Zum Beispiel Ramon Klenz, Deutscher Rekordhalter über 200 Meter Schmetterling. Seit gut einem halben Jahr ist er Mitglied bei der SG Neukölln und fühlt sich pudelwohl. In diesem Jahr waren unter anderem Sportler aus Polen, Litauen oder Ungarn mit am Start. Also auch dem Namenszusatz „International“ macht der Sportbad-Pokal alle Ehre.

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.