Sportevent Tokio 2020

ältere Artikel

Trotz der Fernsehübertragungen von sportlichen Großereignissen zieht es jedes Jahr tausende Zuschauer aus aller Welt gerade zu den am meisten übertragenen Ereignissen wie Europameisterschaften, Weltmeisterschaften und ganz besonders zu Olympiaden. So wurden bei den Olympischen Spielen 2016 insgesamt 7,5 Millionen Karten verkauft. Es fanden 717 Veranstaltungen in den damals 28 olympischen Sportarten statt. 207 Länder nahmen mit insgesamt 11.238 Sportlern an den Bewerben teil, ein wahrhaft außergewöhnliches Erlebnis für alle jene die das Glück hatten selbst mit dabei zu sein, wenn auch nur als Zuschauer.

Die Fasznination ist für alle Sportfans live vor Ort am größten // Quelle: Marco Pomella auf Pixabay

Sportreisen sehr beliebt

Zahlreiche Reiseveranstalter haben die sportbegeisterten Touristen längst als lohnende Zielgruppe entdeckt und bieten eigens auf sie zugeschnittene Reiseprogramme an, die neben den üblichen Stadttouren um auch das Gastgeberland der Veranstaltung kennenzulernen auch ein entsprechend sportliches Rahmenprogramm bieten. Bei manchen, wie zum Beispiel www.vietentours.com wird sogar die Möglichkeit geboten aktive Olympioniken bei einem Get-Together zu treffen.

Vietentours ist einer der Veteranen auf dem Gebiet der Veranstaltung von Sporteventreisen. Bereits seit 1994 bietet er in Deutschland Reisen zu Top Sportevents an. Reiselustige Sportfans können über ihn einfach nur Tickets zu den Veranstaltungen, Tickets und Hotels oder auch komplette Reisepakete buchen. In letzteren ist auch das exklusive, speziell auf Sporttouristen ausgerichtete Rahmenprogramm enthalten. Für das Jahr 2020 bietet Vietentours jetzt schon Reisen zum Superbowl 2020 in Miami, Florida, zu den Olympischen Spielen in Tokio, Japan und zur Fußball Europameisterschaft an. Bei erfolgreicher EM Qualifikation der deutschen Nationalmannschaft werden auch für die Vorspiele entsprechende Reisepakete in das Angebot aufgenommen werden.

Olmypia 2020 in Tokio als Reise-Highlight

Das beliebteste Paket im nächsten Jahr werden jedoch zweifellos auch bei Vietentours die Olympia 2020 Tickets und Reisen sein, umso mehr als die Olympiade dieses Mal in Tokio, der Hauptstadt von Japan stattfindet.

Die Regenbogenbrück in Tokio, Japan // Quelle: pixabay.de, xegxef

Tokio mit seiner für uns Europäer so exotischen Kultur wäre schon alleine für sich eine Reise wert. In dieser dicht besiedelten Großstadt drängen sich auf engstem Raum mehr als 9.600.000 Menschen und über 1500 Jahre Tradition und Geschichte. Hightech und Budhistische Tradition existieren Seite an Seite. Vom Techie über den Comicfan bis zum Geschichtsfanatiker ist hier für die Interessen jedes Touristen etwas geboten. Für den Sportfan besonders interessant sind natürlich die in Japan heimischen Sportarten Judo und Sumo, doch auch viele andere Sportarten, wie zum Beispiel Baseball sind in Japan sehr beliebt.

Zu diesen Attraktionen gesellt sich im Sommer 2020 die Möglichkeit die olympischen Spiele hautnah mitzuerleben. Nur einmal alle vier Jahre haben Sportfans die Möglichkeit die besten Sportler der Welt so vieler verschiedener Sportarten an einem Ort versammelt zu finden und möglicherweise auch einigen von ihnen persönlich zu begegnen. Zu den bereits bekannten olympischen Sportarten gesellen sich 2020 in Tokio neu Baseball für Männer, Softball für Frauen, Karate, Sportklettern, Skateboarding und Surfen. Alle die das persönlich miterleben wollen sollten sich schon jetzt ihr Ticket sichern.

ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.