Stand Up Paddling – Stehpaddeln

neuere Artikel
ältere Artikel

Stand Up Paddling oder kurz SUP-Surfen ist eine Wasser-Trendsportart, die seit einigen Jahren Deutschland erobert. Dabei werden Surfbretter ohne Segel und ohne Wind genutzt und mit einem Paddel fortbewegt. Hier geht es aber nicht um Adrenalinschübe, Sprünge und ausgefallene Tricks – vielmehr steht die Erholung im Vordergrund. Auch bei den Wasserfestspielen auf dem Müggelsee konnte man sich im Stand Up Paddling ausprobieren.  Bereits zum 4. mal wurden am 07. und 08. September die Müggelsee Wasserfestspiele im Seebad Friedrichshagen ausgerichtet. Neben dem Segeln und anderen Freizeitangeboten entwickelte sich vor allem eben ein Angebot zum Publikumsmagneten: Stand Up Paddling/SUP Surfing – zu Deutsch – Stehpaddeln.

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.