BMX bei den Berlin Rides

neuere Artikel
ältere Artikel

Eigentlich wollte eine kleine Gruppe von BMX-Fahrern aus Spandau im Jahr 2006 nur eine eigene Halle zum Trainieren im Winter bekommen und gründete daher den Sportverein Berlin Rides. Das sich daraus mitterweile viel mehr entwickelt hat, konnte damals noch keiner ahnen! Mittlerweile können die Fahrer der Berlin Rides auf deutschlandweite Auftritte und sogar auf das Mitwirken im Kinofilm „Die Tür“ zurückblicken. Heute steht vor allem die Jugendarbeit im Fokus der Verantwortlichen un Sportler. Die Berlin Rides versuchen Jugendlichen nicht nur das BMX-Fahren zu lehren, sondern helfen ihnen auch im alltäglichen Leben zu bestehen. Aber die Tricks, die bei den Berlin Rides gezeigt werden, sind natürlich trotzdem nicht von schlechten Eltern!

neuere Artikel
ältere Artikel

2 Comments

  1. SpurOne

    Respekt Herr Mistelbauer! Da hat wohl jemand schon Übung 🙂

  2. Hallo Ihr Lieben,

    was ist denn bei Euch das Mindestalter bei Kids?
    Mein Sohn hat Interesse an diesem Sport.
    Anja

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.