Weltmeisterschaft Latein-Tanz in Berlin

neuere Artikel
ältere Artikel

87 Paare aus 49 Nationen gingen bei der diesjährigen Weltmeisterschaft der Amateure im Latein-Tanz an den Start. Rund 5000 Besucher waren am 30. November 2013 in der Max-Schmeling-Halle zu Gast, um sich von der Anmut und Dynamik des Sports in den Bann ziehen zu lassen. Als Favoriten waren die amtierenden Weltmeister Aniello Langella & Khrystyna Moshenska am Start. Aber auch das deutsche Duo Nina Bezzubova und Marius Balan rechnete sich Chancen auf den Titel aus. Ausgerichtet wurde die Weltmeisterschaft Latein-Tanz vom Landestanzsportverband Berlin. Der Weltmeisterschaft wurde im Jahr 2013 auch nicht zum ersten mal nach Berlin vergeben.

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.