Arsenal Berlin verliert Spitzenspiel gegen TeBe

neuere Artikel
ältere Artikel

Arsenal Berlin gegen TeBe – ein echtes Spitzenspiel der Futsal Berlin-Liga – und das nicht nur auf dem Papier. Es ist eine Partie mit Hochspannung, Leidenschaft und Technik – eben allem, was sich der Futsal Fan wünscht. Das glücklichere Ende hat am Ende der Vorjahresdritte Tennis Borussia. Mit 7:6 setzt sich das Team gegen den amtierenden Berlin Meister Arsenal durch, der entscheidende Treffer fällt erst 14 Sekunden vor dem Ende. Die Begegnung hätte aber auch Unentschieden oder mit einem Sieg für Arsenal enden können, denn Chancen gibt es im Überfluss – für beide Mannschaften. TeBe zeigt sich durch die frühe Führung von Arsenal unbeeindruckt und startet eine Aufholjegd. In die Kabine geht es bereits mit einem Spielstand von 3:2 für TeBe. In der zweiten Hälfte kann sich die Borussia teilweise mit 2 Toren absetzen. Arsenal Berlin holt jedoch immer wieder auf. Lennart Hartmann markiert noch 4 Minuten vor dem Ende den Ausgleich. Arsenal will jetzt auch noch den Sieg einfahren, doch TeBe zeigt sich kaltschnäuziger und setzt sich am Ende eines hochklassigen Spiels durch.

Spielbericht Arsenal Berlin gegen Tennis Borussia Berlin:

alle Tore im Überblick:

 

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.