Karate bei der Budo Akademie Berlin

neuere Artikel
ältere Artikel

Die Budo Akademie Berlin hat in nur 5 Jahren das geschafft, wofür andere Vereine mehrere Jahrzehnte brauchen: seit der Gründung im Jahr 2009 hat der Sportverein bei Karate Weltmeisterschaften mehr als 50 Medaillen abgeräumt. Unglaublich, aber wahr! Doch woher kommt dieser Erfolg? Bei der Budo Akademie Berlin wird von Beginn an darauf Wert gelegt, alle Karateka technisch sauber zu schulen. Egal ob man nun Wettkämpfer oder Freizeitsportler sein möchte – in diesem Sportverein aus Berlin wird jeder individuell, je nach Bedürfnissen und Zielen, ausgebildet. Genau das macht die Budo Akademie Berlin so erfolgreich im Karate. Der Sportverein „züchtet“ sich quasi die Weltmeister selbst heran.

Budo Akademie Berlin – ein Sportverein für die Spitze und für die Breite

Natürlich können nicht nur potentielle Karate-Weltmeister bei der Budo Akademie Berlin mit dem Training beginnen. Auch Freizeitsportler sind im Sportverein herzlich willkommen. Mit dem Training kann man ab einem Alter von 3 Jahren loslegen. Hier steht zwar erst einmal die Bewegung im Vordergrund, es werden aber auch schon echte Karate-Techniken erlernt. Aufgrund der eigenen Räumlichkeiten bietet die Budo Akademie Berlin auch vormittags Training an. Diese Kurse erfreuen sich besonders bei Sportlern im vorangeschrittenen Alter hoher Beliebtheit. Bei der Budo Akademie Berlin kann man sowohl im Kata- (Formenlauf ohne Gegner) , als auch im Kumite (Wettkampf) -bereich, trainieren.

Kata oder Kumite - bei der Budo Akademie wird auf beide Karateformen gleichermaßen Wert gelegt.
Kata oder Kumite – bei der Budo Akademie Berlin wird auf beide Karateformen gleichermaßen Wert gelegt.

Karate – ein Sport für alt und jung

Die Sportart Karate kann man auch noch wunderbar im höheren Alter erlernen. Geschult werden vor allem die Beweglichkeit, die Schnellkraft und die Kondition. Generell kann man sagen, dass Karate ein echtes Grundlagentraining ist, ähnlich wie beim Turnen oder beim Ballett. Die Sportart schult quasi den gesamten Körper – Muskelkater ist vorprogrammiert – auch in Körperteilen, wo man nicht einmal wusste, dass es dort überhaupt Muskeln gibt! Neben den körperlichen Fähigkeiten spielt aber auch der Geist eine große Rolle. Karate vermittelt viele Werte, die auch im Alltag nützlich sind: Respekt, Toleranz oder Disziplin, nur um einige Beispiele zu nennen.

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.