ttc berlin eastside feiert historisches Triple

neuere Artikel
ältere Artikel

Der ttc berlin eastside hat Historisches geleistet! 3 Titel in einer Saison – das Triple – so etwas gab es in der Vereinsgeschichte noch nie. In der Tischtennis Bundesliga und im Pokal war der ttc berlin eastside klarer Favorit, mit dem Gewinn der Champions League konnten jedoch nur die Wenigsten rechnen. Diese Leistung der besonderen Art hat der ttc vor allem der geschlossenen Mannschaftsleistung zu verdanken. Alle 4 Sportlerinnen spielen Tischtennis auf Weltklasse-Niveau und können schwache Tage Einzelner kompensieren. Am letzten Spieltag der Tischtennis Bundesliga stand für den ttc eastside nicht mehr viel auf dem Spiel, die Meisterschaft wurde schon lange vorher perfekt gemacht. Trotzdem sollte gegen den Gast aus Kolbermoor natürlich noch ein Sieg her, um ein gebührenden Rahmen für den Saisonabschluss zu gewährleisten. Neben den Feierlichkeiten, gab es einen weiteren großen emotionalen Moment: nach 3 Jahren beim ttc berlin eastside verlässt Irene Ivancan den Verein und schließt sich Fenerbahce Istanbul an.

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.