Formel 10 feiert Saisonabschluß

neuere Artikel
ältere Artikel

Die Formel 10 hat sich zu Ostdeutschlands größter privater Kartliga entwickelt. Grund genug den Saisonabschluß gebührend zu feiern. Beim 9. und gleichzeitig letzten Saisonlauf auf der MobiKart Bahn in Berlin-Hohenschönhausen konnten Nachwuchspiloten, Stamm- und Gastfahrer ein letztes Mal im Jahr 2013 auf die Strecke. Für 2014 haben die Organisatoren auch schon eine Neuerungen angekündigt, um die Rennserie noch erfolgreicher zu gestalten. Die Gründe für den jetzt schon hohen Beliebtheitsgrad der Formel 10 liegen darin, dass es egal ist, welche Erfahrungen man im Kartsport schon gesammelt hat – für jedermann wird eine passende Lösung gefunden, um sich mit anderen in einem Rennen messen zu können.

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.