IWK Berlin im Sportschießen 2015

neuere Artikel
ältere Artikel

Vom 15. bis 19. April 2015 wurde der Internationale Wettkampf – kurz IWK Berlin – im Sportschießen ausgetragen. Mehr als 400 Sportler aus 13 Nationen fanden sich dazu in der Walther-Arena in Berlin-Altglienicke ein, darunter zahlreiche Spitzensportler aus aller Welt. Der IWK Berlin gehört zu den größten Turnieren in Sachen Sportschießen in ganz Deutschland. Geschossen wird in insgesamt 13 Disziplinen aus den Bereichen Gewehr und Pistole. In diesem Jahr fand der IWK Berlin zum insgesamt 21. Mal statt. Ausgerichtet wird das Turnier vom PSV Olympia Berlin und der Schießsportabteilung der Adlershofer Füchse.

IWK Berlin – Sportschießen auf internationalem Spitzenniveau

Der IWK Berlin ist eine Traditionsveranstaltung. In diesem Jahr wurde das Turnier zum 21. Mal vom PSV Olympia Berlin ausgerichtet. Insgesamt verzeichnete der IWK Berlin 650 Starts in 13 verschiedenen Disziplinen, wie zum Beispiel Luftgewehr, Luftpistole oder Schnellfeuerpistole. Teilnahmeberechtigt sind Sportler und Sportlerinnen aus dem Junioren- und Erwachsenenbereich. Diesmal reichte die Altersspanne von 14 bis zu 76 Jahren. Beim IWK Berlin treten seit vielen Jahren auch Sportler der internationalen Spitzenklasse an und nutzen das Turnier als Vorbereitung für anstehende Welt- oder Europameisterschaften. Unter den 400 Teilnehmern bei der diesjährigen Auflage waren Sportler aus Irland, Polen, Tschechien, Italien oder Dänemark am Start – nur, um ein paar der Nationen zu nennen. Aber auch die Deutsche Nationalmannschaft ließ es sich nicht entgehen, beim IWK Berlin 2015 anzutreten.

In insgesamt 13 verschiedenen Disziplinen traten Sportler beim IWK Berlin 2015 an
In insgesamt 13 verschiedenen Disziplinen traten Sportler beim IWK Berlin 2015 an

Ausrichter PSV Olympia Berlin

Ausgerichtet wird der IWK Berlin vom PSV Olympia Berlin und der Schießsportabteilung der Adlershofer Füchse. Die Adlershofer Füchse gehören zu den größten und erfolgreichsten Schützenvereinen aus Berlin. Sie haben in den letzten Jahren mehrere Deutsche Meistertitel oder Welt- und Europameisterschaftstrophäen gewonnen. Sportschießen ist eine sehr vielseitige Sportart, die sich in verschiedenste Disziplinen ausgliedert. Bei dne Adlershofer Füchsen wird in den Bereichen Luftgewehr und Luftpistole, KK-Gewehr und KK-Pistole, großkalibrige Waffen, Modellkanonen und Vorderladerwaffen geschossen. Trainingseinheiten und Wettkämpfe führen die Adlershofer Füchse in der Walther-Arena durch, die modernsten Ansprüchen in Sachen Sportschießen gerecht wird.

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.