Zombie Run – Apokalypse in Berlin?

neuere Artikel
ältere Artikel

In den USA schon ein äußerst erfolgreiches Modell, in Deutschland soll es jetzt durchstarten: der Zombie Run! Ein Mix aus Sport und Spaß. 5 Kilometer gilt es zu Laufen, 15 Hindernisse zu überwinden, doch das ist noch nicht die größte Herausforderung. Die liegt nämlich in den Untoten, die einem auf der Strecke begegnen und versuchen dem Läufer das Leben zu rauben – natürlich nur im übertragenen Sinn! Jeder Teilnehmer vom Zombie Run ist mit 3 Bändchen ausgestattet, die Untoten müssen diese von den Gürtelschnallen der Läufer entreißen. Nachdem vor kurzem in München der Auftakt zur Veranstaltungsreihe stattfand, kam der Zombie Run am letzten Wochenende erstmals nach Berlin, auf die Trabrennbahn Karlshorst. Weitere Termine in Deutschland und Europa sollen folgen. Die Teilnehmer vom Zombie Run können dabei selbst entscheiden: einfach nur laufen oder einen Untoten spielen.

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.