Berliner Meisterschaft Tanzen 2022

ältere Artikel

Am vergangenen Wochenende gaben sich die Tänzerinnen und Tänzer wieder die Ehre. Bei den Landesmeisterschaften im Cole-Sportscenter sind über 100 Berliner und Brandenburger Tanzpaare am Start, um in 17 Disziplinen die neuen Landesmeister zu ermitteln. Ein Großteil davon aus dem Bereich Standardtanz. Unter anderem auch mit dabei: Paare der höchsten Startklasse S. Ihren ersten Berliner Meistertitel sichern sich Jan Goerling und Hanna Kalpakidis vom Blau-Silber Berlin Tanzsportclub. Sie setzen sich in der Hauptgruppe S durch. Bei den Senioren I S gibt es keine großen Überraschungen. Die Serienmeister und frisch gebackenen Nordeuropameister Fabian Wendt und Anne Steinmann von der TSG Residenz Berlin sichern sich den Meistertitel – mit Bestwertung. Lust but not least: Bei den Senioren III S setzen sich Gert Faustmann und Alexandra Kley vom Blau-Silber Berlin Tanzsportclub durch. In ihrer neuen Altersklasse ist es der erste Berliner Meistertitel. Ausgerichtet wurden die Landesmeisterschaften von Blau-Weiss Berlin.

ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.