Mit dem Motorrad auf dem Wasser

neuere Artikel
ältere Artikel

Mit dem Motorrad auf dem Wasser zu fahren, klingt eigentlich nur wie eine Fantasie. Unser neuestes Netzfundstück zeigt, dass das allerdings tatsächlich funktioniert! Der Mann, der das bewerkstelligt hat, heißt aber nicht David Copperfield, sondern Robbie Maddison. Der australische Motorrad Stunt Fahrer ist dafür bekannt außergewöhnliche Dinge auf seinem Motorrad zu zeigen. In der Vergangenheit sprang er bereits von einer riesigen Rampe in Las Vegas. Außerdem hält er den Weltrekord für den weitesten Sprung, den je ein Mensch gesprungen ist. Und jetzt fährt er mit seinem Motorrad auf dem Wasser. Einige Umbauten an seinem Motorrad waren dafür allerdings notwendig. Zum Beispiel ein speziell angefertigtes Hinterrad wurde angefertigt, das mehr Widerstand im Wasser erzeugt. Robbie Maddison dürfte damit ein weiterer Rekord sicher sein!

über Netzfundstücke:

Bei unseren Netzfundstücken zeigen wir euch Videos aus der weiten Welt des Internet: lustig, kurios oder einfach besonders – natürlich alles aus der Welt des Sport!

Achtung: Die Videos der Kategorie Netzfundstücke sind nicht von uns selbst produziert.

Ihr habt etwas entdeckt? Schickt uns eine E-Mail mit dem Link an info[at]sportfanat.de!

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.