Christina Wassen – Nachwuchssportler des Monats Juli 2016

neuere Artikel
ältere Artikel

Christina Wassen ist Nachwuchssportler des Monats Juli 2016! Die Wasserspringerin vom Berliner TSC gehört zu den größten deutschen Nachwuchstalenten. Sie hat mehrfach Medaillen bei Jugendeuropameisterschaften gewonnen, einen 3. Platz bei der Jugend-WM geholt und konnte auch schon im Erwachsenenbereich einige Erfolge einfahren, beispielsweise einen 6. Platz bei der EM in London und dem damit verbundenen Olympianachweis. Zwar wird Christian Wassen in diesem Jahr nicht an den Olympischen Spielen in Rio teilnehmen, aber das soll 2020 oder spätestens 2024 passieren. Das Talent, den Willen und den Ehrgeiz hat die heute 17-jährige dafür auf jeden Fall!

Christina Wassen – Wasserspringen als Lebensmittelpunkt

Christina Wassen zählt zu den größten Nachwuchshoffnungen in Sachen Wasserspringen in Deutschland. Im Jugendbereich holt sie Erfolg um Erfolg, aber auch bei den Erwachsenen konnte die 17-jährige Wasserspringerin schon mehrfach mit Topplatzierungen aus sich aufmerksam machen. Platz 6 bei dem EM in London ist nur ein Beispiel dafür. Mit 1,79 Meter ist Christina Wassen für eine Wasserspringerin relativ groß, das kompensiert sie allerdings mit Talent, Technik und Willen. Das ganz große Ziel hat Christina Wassen auch schon vor Augen: die Teilnahme an den Olympischen Spielen. Mit Rio 2016 wird das zwar (trotz erbrachter Norm) nichts, aber wenn die Wasserspringerin ihren Ehrgeiz behält, wird es wohl 2020 oder spätestens 2024 soweit sein. Das Lebensmotto von Christina Wassen ist „Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden!“. Dementsprechend weiß die Frohnatur auch mit Rückschlägen umzugehen.

Wasserspringerin Christina Wassen vom Berliner TSC ist Nachuwchssportler des Monats Juli 2016
Wasserspringerin Christina Wassen vom Berliner TSC ist Nachuwchssportler des Monats Juli 2016

Nachwuchssportler des Monats – ihr habt die Wahl!

Jeden Monat wird auf Initiative vom Landessportbund Berlin, dem Olympiastützpunkt und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft der Nachwuchssportler des Monats gewählt. Denn auch im Jugendbereich vollbringen Berliner Sportler und Sportlerinnen immer wieder herausragende Leistungen und die gilt es zu würdigen!
Wählt jetzt euren Nachwuchssportler des Monats August. Bis zum 31. Juli kann unter www.nachwuchssportler-berlin.de noch abgestimmt werden!

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.