Speed Climbing – die schnellste Klettervariante der Welt!

neuere Artikel
ältere Artikel

Das Speed Climbing ist mit Sicherheit nichts für Kletterer, die auf dem „gemütlichen“ Weg ihrer Sportart nachgehen. Vielmehr geht es beim Speed Climbing darum in möglichst kürzester Zeit sein Ziel zu erreichen. Speed Climbing Wettbewerbe können entweder an Naturfelsen oder auch an künstlichen Wänden durchgeführt werden. Wer sich im Speed Climbing einen Namen machen will, sollte auf jeden Fall ein hohes Maß an Kraft, Schnelligkeit, Greif- und Trittpräzision mitbringen. Außerdem sollte man aufgrund der Routen und Bewegungsabläufe über ein gutes Gedächtnis verfügen. In unserem neuesten Netzfundstück haben wir einen Kletterer gefunden der nicht nur über diese Fähigkeiten verfügt, sondern auch einen neuen Rekord im Speed Climbing aufgestellt hat.

Wer sich von Euch über das Klettern oder Bouldern näher informieren möchte, sollte in unseren Vereinscheck über das DAV Kletterzentrum reinschauen.

über Netzfundstücke:

Bei unseren Netzfundstücken zeigen wir euch Videos aus der weiten Welt des Internet: lustig, kurios oder einfach besonders – natürlich alles aus der Welt des Sport!

Achtung: Die Videos der Kategorie Netzfundstücke sind nicht von uns selbst produziert.

Ihr habt etwas entdeckt? Schickt uns eine E-Mail mit dem Link an info[at]sportfanat.de!

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.