Kanupolo Bundesliga – 1. Spieltag in Berlin

neuere Artikel
ältere Artikel

Kanupolo – hört sich erst einmal lustig an, wird aber ernsthaft betrieben! Ein Sport, der sich durch Dynamik und Härte auszeichnet und immer mehr Anhänger findet. In Deutschland ist Kanupolo in einer Bundesliga organisiert. Am 10. und 11. Mai wurde der erste Spieltag der Saison 2014 in Berlin beim Kajak-Klub Nord-West (KCNW) ausgetragen. Doch von diesen Spieltagen gibt es nicht viele. Aufgrund der weiten Reisen werden die Wettkämpfe in Turnierform ausgetragen. Nicht zuletzt aus finanziellen Gründen. Denn trotz der zunehmenden Professionalisierung geht das große Geld zu anderen Sportarten. Das bedeutet für die Sportler teilweise 6 Spiele in 2 Tagen. Einer der Fürsprecher des Kanupolo ist echter Star der Wassersport Szene: Olympiasieger und Kanu-Legende Ronny Rauhe, der auch eine ganz besondere Beziehung zur Sportart Kanupolo und dem KCNW hat…

Mehr Informationen zur Sportart Kanupolo und zum KCNW gibt es in unserem Vereinscheck.

HINWEIS: Aus rechtlichen Gründen dürfen wir den Beitrag leider nicht über unseren YouTube-Kanal zeigen.

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.