Mateo Cuk – Nachwuchssportler des Monats November 2016

neuere Artikel
ältere Artikel

Mateo Cuk ist Nachwuchssportler des Monats November 2016! Der 15-jährige Judoka vom Verein Shido Sha sicherte sich den ersten Platz bei den Warschau Open in der Altersklasse U17. Zudem ist er mehrfacher Berliner Meister und konnte auch schon den Nordostdeutschen Meistertitel gewinnen. Mateo Cuk gehört in seiner Altersklasse ohne Zweifel zu den größten Judo-Talenten. Neben seinem Talent und seiner guten Kampftechnik kommt der Nachwuchssportler vor allem über seine Willensstärke. Sein Trainer Andreas Härtig meint: „Wenn Mateo sich ein Ziel gesetzt hat, versucht er alles, um das auch zu erreichen!“ Im kommenden Jahr will Mateo Cuk den Sprung in die Jugend-Nationalmannschaft schaffen. Langfristig soll es dann auch mit der Olympia-Teilnahme klappen. 2024 oder 2028.

Mateo Cuk – Nachwuchssportler des Monats November 2016

Mateo Cuk kommt aus einer Kampfsportfamilie. Der Vater, die Brüder – alle betreiben sie Kampfsportarten. Kein Wunder also, dass es Mateo auch schon im Alter von 4 Jahren auf die Matte zog. Bis heute ist er dabei geblieben. Doch nun sind Spaß und Leidenschaft eine Sache, das nötige Talent steht noch einmal auf einem anderen Zettel. Doch Mateo Cuk wurde auch genau damit gesegnet. Er zählt in seiner Altersklasse zu den hoffnungsvollsten Judo Nachwuchstalenten in Deutschland. Mit seinem ersten Platz bei den Warschau Open hat er gezeigt, dass er auch mit der internationalen Spitze mithalten kann. Neben seinem Talent und seiner Zielstrebigkeit spricht vor allem seine Leidenschaft gegenüber der Sportart Judo für ihn. Bezeichnend: bittet man Mateo darum sein Leben in drei Worten zu beschreiben, so gibt er von sich: „Judo, Judo und Judo“!

Judoka Mateo Cuk vom Verein Shido Sha ist Nachwuchssportler des Monats November 2016
Judoka Mateo Cuk vom Verein Shido Sha ist Nachwuchssportler des Monats November 2016

Nachwuchssportler des Monats – ihr habt die Wahl!

Jeden Monat wird auf Initiative vom Landessportbund Berlin, dem Olympiastützpunkt und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft der Nachwuchssportler des Monats gewählt. Denn auch im Jugendbereich vollbringen Berliner Sportler und Sportlerinnen immer wieder herausragende Leistungen und die gilt es zu würdigen!
Wählt jetzt euren Nachwuchssportler des Monats Dezember. Bis zum 30. November kann unter www.nachwuchssportler-berlin.de noch abgestimmt werden!

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.