Nils Matache – Nachwuchssportler des Monats November 2020

neuere Artikel
ältere Artikel

Nils Matache ist Nachwuchssportler des Monats November 2020! Der 17-jährige Turner vom SC Berlin überzeugte bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften mit überragenden Leistungen. Er gewann jeweils die Goldmedaille im Mehrkampf, am Boden und am Pferd, dazu Silber am Silber und Bronze am Barren. Auch im Vorjahr konnte sich der Nachwuchssportler bereits Deutsche Meistertitel sichern. Trainer Sascha Münker sieht Nils Matache unter seinen „Top 5 Talenten der letzten Jahre“ und traut seinem Schützling den Sprung zu den Olympischen Spielen zu. Das ist auch das klar erklärte Ziel des Nachwuchs-Turners. Schon als Kind habe er Fabian Hambüchen bei den Spielen verfolgt und wolle dem nacheifern.

Nils Matache – Toptalent im Turnen

Nils Matache gehört ohne Zweifel zu den größten Turntalenten aus Berlin im männlichen Nachwuchs. Das bestätigt auch sein Trainer, Sascha Münker, der den jungen Sportler seit nunmehr knapp 2 Jahren betreut und zu 17(!) Medaillen bei Deutschen Jugendmeisterschaften geführt hat. Zu den größten Stärken von Matache zähle vor allem seine Fähigkeit sich auf den Punkt zu konzentrieren und vor allem bei Wettkämpfen immer abzuliefern. Boden und Barren sind die ausgewiesenen Lieblingsgeräte von Nils Matache, Steigerungsbedarf sieht er er vor allem an den Ringen. Aber auch hier sieht sich der junge Turner auf einem guten Weg, arbeitet steigt an seinen Schwächen. Als großes Ziel gibt Matache die Olympischen Spiele an. Das Jahr 2024 hat er dafür bereits fest ins Auge gefasst.

Nils Matache
Der Turner Nils Matache vom SC Berlin ist Nachwuchssportler des Monats November 2020!

Nachwuchssportler des Monats – ihr habt die Wahl!

Jeden Monat wird auf Initiative vom Landessportbund Berlin, dem Olympiastützpunkt und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie der Nachwuchssportler des Monats gewählt. Denn auch im Jugendbereich vollbringen Berliner Sportler und Sportlerinnen immer wieder herausragende Leistungen und die gilt es zu würdigen!

Aufgrund der Coronakrise gibt es derzeit keine Online-Abstimmung. Die Sieger und Siegerinnen der Monatswahl werden auf anderem Wege ermittelt.

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.