Hermine Fuckel – Nachwuchssportlerin des Monats Mai 2021

neuere Artikel
ältere Artikel

Hermine Fuckel ist Nachwuchssportlerin des Monats Mai 2021! Die 11-jährige Sportakrobatin vom TuS Hellersdorf belegt den zweiten Platz in der Altersklasse U12 bei der Acrobatic Blocks Competition 2020. Außerdem konnte die Nachwuchssportlerin den Hauptstadtpokal gewinnen und sicherte sich die Berliner Meisterschaft. Läuft also alles nach Plan – könnte man denken. Es gibt nur ein großes ABER: denn Hermine Fuckel hat derzeit keinen Partner. Sportakrobatik ist eigentlich eine Disziplin für Paare. Doch leider ist die junge Sportakrobatin schon längere Zeit auf der Suche nach einem oder einer passenden Partner*in. Solange fährt Hermine Fuckel ihre Erfolge eben allein am Podest ein. Das ist eine Disziplin, die man auch solo betreiben kann. Der größte Wunsch von sind also erst einmal nicht unbedingt die sportlichen Erfolge, denn die kommen mit dem oder der passenden Partner*in von selbst.

Hermine Fuckel
Sportakrobatin Hermine Fuckel vom TuS Hellersdorf ist Nachwuchssportlerin des Monats Mai 2021

Hermine Fuckel – jung und mit viel Gefühl

Hermine Fuckel ist zarte 11 Jahre alt. Selbstbewusst tritt sie vor der Kamera trotzdem auf: „Ich habe vor gar nichts Angst.“ oder „Ich bin für jeden Sch*** zu haben“ kommen klar, aber auch absolut liebenswürdig und sympathisch aus dem Mund der jungen Nachwuchssportlerin vom TuS Hellersdorf. Ihr Trainer, Andre Schatz, beschreibt Hermine als „ehrgeizigen und tollen Typen“, die vor allem „viel Gefühl mitbringt“. Und Gefühl ist in der Sportakrobatik extrem wichtig. Man braucht es für die Musik, die in den Choreographien Bewegung und Sport verbinden. Man braucht es für den oder die Partner*in – wenn man sie oder ihn denn hat. Und man braucht es für die technischen Elemente, die eine extreme Körperbeherrschung und technische Sicherheit erfordern.

Nachwuchssportler des Monats – ihr habt die Wahl!

Jeden Monat wird auf Initiative vom Landessportbund Berlin, dem Olympiastützpunkt und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie der Nachwuchssportler des Monats gewählt. Denn auch im Jugendbereich vollbringen Berliner Sportler und Sportlerinnen immer wieder herausragende Leistungen und die gilt es zu würdigen!

Wählt jetzt euren Nachwuchssportler des Monats Juni. Bis zum 31. Mai kann unter www.nachwuchssportler-berlin.de noch abgestimmt werden!

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.