Nachwuchssportler*innen des Jahres 2020 – „The Supa Dupa Mega Movie“

neuere Artikel
ältere Artikel

Warum turnt Christiano Ronaldo in Berlin? Was bringt Morzarella beim Flossenschwimmen? Können wir Special Effects? Antworten auf diese essentiellen Fragen gibt es im Video.

Liebe Nachwuchssportler*innen – bitte nehmt es uns nicht übel. Bitte.
_________________________________________________________________

„Nachwuchsportler*innen des Jahres 2020 – The Supa Dupa Mega Movie“

STARRING:

„Der Hungrige“ – Moritz Wolff – Berliner Ruder-Club e.V.
„Der Überraschte“ – Tom Waldsteiner – Berliner TSC – Wasserspringen
„Die Erschöpfte“ – Lena Leege – HELLERSDORFER ATHLETIK-CLUB BERLIN E.V.
„Die Meisterköchin“ – Johanna Schikora – TC fez
„Die Fragende“ – Fabienne Jährig – Berliner Radfahrer Club Zugvogel 1901
„Die Kämpferin“ – Mira Jeanne Maack – Berliner Schwimmteam
„Yin & Yang“ – Lea Enderlein & Malte Brandt – SC Berlin
„Der Doppelgänger“ – Nils Matache – SC Berlin
„Die Glücklichen“ – Moabiter-Grundschule
„Der Wurfmeister“ – Tillman Wormuth – Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
„No Pressure Man“ – Dr. Harry Bähr – Olympiastützpunkt Berlin
„Der Initiator“ Thomas Härtel – Landessportbund Berlin e. V.
„The Big Boss“ – Dr. Johannes Evers – Berliner Sparkasse

PRODUCTION BY:

„The Master of Special Effects“ – sportfanat.de / Fensterplatz-Film

neuere Artikel
ältere Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.